Berichte der Geologischen Bundesanstalt Vol 77-gesamt

74 0 0
  • Loading ...
1/74 trang

Thông tin tài liệu

Ngày đăng: 04/11/2018, 23:14

©Geol Bundesanstalt, Wien; download unter www.geologie.ac.at ©Geol Bundesanstalt, Wien; download unter www.geologie.ac.at FACHSYMPOSIUM Wien – Geologische Bundesanstalt 6.–7 November 2008 30 JAHRE ANGEWANDTE GEOCHEMIE IN ÖSTERREICH Von der Prospektionsgeochemie zur Angewandten Umweltgeochemie Geologische Bundesanstalt ©Geol Bundesanstalt, Wien; download unter www.geologie.ac.at Berichte der Geologischen Bundesanstalt ISSN 1017-8880 Band 77 73 S Wien, November 2008 www.geologie.ac.at Alle Rechte für In- und Ausland vorbehalten Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: Geologische Bundesanstalt, Neulinggasse 38, A 1030 Wien Für die Redaktion verantwortlich: Dr Albert Schedl Verlagsort: Wien Herstellungsort: Horn Ziel der „Berichte der Geologischen Bundesanstalt“ ist die Dokumentation und Verbreitung erdwissenschaftlicher Forschungsergebnisse Satz, Gestaltung und Druckvorbereitung: Geologische Bundesanstalt Druck: Offsetschnelldruck Riegelnik, A 1080 Wien Die „Berichte der Geologischen Bundesanstalt“ werden nur in geringer Auflage gedruckt, sie sind aber auf der Website der Geologischen Bundesanstalt frei verfügbar ©Geol Bundesanstalt, Wien; download unter www.geologie.ac.at Berichte der Geologischen Bundesanstalt ISSN 1017-8880 Band 77 S 1–73 Wien, November 2008 Inhalt Vorwort Vorträge (Kurzfassungen in der Reihenfolge des Vortragsprogrammes) REIMANN, C (EuroGeoSurvey, NGU): The Future of Geochemistry at the Geological Surveys PIRKL, H., KLEIN, P., SCHEDL, A & PFLEIDERER, S (GEOÖKO, GBA): Die systematische Bach- und Flusssedimentgeochemie Österreichs – Gesamtübersicht, Auswerteschritte und Nutzungsperspektiven BIRKE, M (BGR): Geochemischer Atlas von Deutschland ˇ , A (GeoZS, HGI) : Experimental Geochemical Map ©AJN, R., HALAMIC´ , J., PEH, Z., GALOVIC´ , L & ©ORSA of Croatia and Slovenia HALAMIC´ , J., ©ORSA ˇ , A & PEH, Z (HGI): Geochemische Kartierung in Kroatien – Heutiger Stand JORDAN, G FUGEDI, U & KUTI, L (MAFI): Multi-Scale Environmental Geochemical Mapping and Modelling in Hungary Results, On-Going Efforts, and Prospects for Trans-Boundary Collaboration HOLNSTEINER, R & WEBER, L (BMWA): Qualitative Anforderungen an Bergbauabfälle im Lichte der EU-Mine Waste Directive (Beitrag nicht eingelangt) SCHUHWIRTH, N & Hofmann, Th (Uni Wien): Soil Protection and Small Fotation Dumps in Former Mining Areas ©AJN, R., & GOSAR, M (GeoZS): Pollution in Slovenia Owing to Mining and Metallurgy ALIJAGIC, J & ©AJN, R (GeoZS): Influence of Ironworks, Mining and Metallurgy on the Distribution of Chemical Elements in Central Bosnia and Herzegovina GÖD, R & HEISS, G (Uni Wien, ARC Seibersdorf): Zur Geochemie des Arsens im Ostalpinen Altkristallin – Zusammenfassung neuerer Ergebnisse PFLEIDERER, S & SCHEDL, A (GBA): Anwendungen der Bachsedimentanalytik in der Umweltgeochemie KRALIK, M (UBA): Sind Feinsedimentanalysen noch ein zeitgemäße Methode zur Bewertung der Qualität von Oberflächengewässern? 14 Jahre Erfahrungen mit der Österreichischen Gewässergüteerhebung PIRKL, H (GEOÖKO) & KLEIN, P (GBA): Spurenelement- und Schwermetallverteilungen als uni- und multifaktorielle Gesundheits-Risikopotentiale – Interpretationsansätze geochemischer Daten für geomedizinische Fragestellungen 10 13 16 17 x 18 x 20 22 24 26 29 30 32 Abstracts & Posters (in alphabetischer Reihenfolge) BIRKE, M & RAUCH, U.: Geochemicak Investigations in the Berlin Metropolitan Area BIRKE, M & RAUCH, U.: Geochemicak Investigations in the Berlin Metropolitan Area BIRKE, M & RAUCH, U.: Geochemie urbaner Räume Flächenmanagement und nachhaltige Entwicklung urbaner Regionen BIRKE, M & RAUCH, U., CHEMELESKI, J & WERNER, D.: Grundlagen für die zukunftsverträgliche Entwicklung vom Bergbau betroffener sowie industriell geprägter Städte FRÖSCHL, H., HEISS, G., SPINDLER, P & HAMID, R.: Anwendung von geochemischen Daten im Rahmen des EU-Projektes TRACE – Tracing the Origin of Food“ ˇ Mining District (Slovenia) GOSAR, M & MILER, M.: Lead and Other Heavy Metals in Stream Sediments Draining the Mezica HOBIGER, G., HASLINGER, E & KLEIN P.: GEOHINT – Hydrochemische geogene Hintergrundwerte der Grundwässer in Österreich KLEIN, P., SCHEDL, A., PIRKL, H., PFLEIDERER, S., HASLINGER, E & NEINAVAIE, H.: Umweltgeochemische Untersuchung der Bach- und Flusssedimente Kärntens LIPIARSKI, P & PIRKL, H.: Geochemie-Datenbanken in der Geologischen Bundesanstalt NEINAVAIE, H., PIRKL, H & SCHEDL, A.: Mineralogisch-mikrochemische Untersuchungen (Mineralphasenanalytik) als unterstützende Tools für die Interpretation (umwelt-)geochemischer Analysenergebnisse PFLEIDERER, S., REITNER, H., PIRKL, H., KLEIN, P & HEINRICH, M.: Temporal and Spatial Variations of Geo-Environmental Parameters in Soil, Rock and Groundwater Samples of the Northern Calcareous Alps in Austria REIMANN, C., SALMINEN, R & DE VOS, W.: The Geochemical Atlas of Europe ©AJN, R.: Influence of Mining and Metallurgy on the Chemical Composition of Soil and Attic Dust in the Meza ˇ Valley (Slovenia) 35 36 37 38 39 41 45 47 48 50 53 55 58 ©Geol Bundesanstalt, Wien; download unter www.geologie.ac.at ©AJN, R & GOSAR, M.: Influence of Mining and Smelting on the Chemical Composition of Soil around the Abandoned Pb-Zn-Hg-Ag Mine and Pb Smelter in Litija (Slovenia) ©AJN, R., HALAMIC´ , J., PEH, Z & GALOVIC´ : Heavy Metals in Alluvial Sediments of the River Drava (Slovenia and Croatia) SCHUBERT, G., ALLETSGRUBER, I., FINGER, F., GASSER, V., HOBIGER, G & LETTNER, H.: Radon im Grundwasser des Mühlviertels SUCHAROVÁ, J., SUCHARA, I., REIMANN, C & BOYD, R.: Biogeochemical Exploration of Forests as a Basis for their Long-Term Landscape Management in the Czech Republic Introduction of the Opening Project CZ0074 ˇ C´ , T., GOSAR, M & BIESTER, H.: Influences of Ore Roasting Sites from the First Period of Mining TERSI on the Mercury Dispersion in the Surroundings of Idrija (Slovenia) ˇ C´ , T., GOSAR, M & ©AJN, R.: Environmental Impacts of the Abandoned Mercury Mine in Podljubelj (Slovenia) TERSI TRIMBACHER, C & NEINAVAIE, H.: Applied Integrated Mineralogical and SEM/EDX Analysis for the Identification and Source Apportionment of Deposited Dust in Air Quality Control 60 61 63 65 66 70 73 ©Geol Bundesanstalt, Wien; download unter www.geologie.ac.at VORWORT Die geochemische Basisaufnahme des Bundesgebietes mittels Bachsediment-Multielementanalytik wurde in Österreich 1978 durch eine Arbeitsgruppe bestehend aus Geologischer Bundesanstalt, BVFA Arsenal und VOEST-ALPINE gestartet und in einer ersten Phase durch die Herausgabe des „Geochemischen Atlas der Republik Österreich“ im Jahr 1989 abgeschlossen Wegen der primär rohstoffwirtschaftlichen Zielsetzungen dieses Forschungsprogramms konzentrierten sich diese Untersuchungen vor allem auf den Bereich der Böhmische Masse und der Zentralzone (48 % der Gesamtfläche des Bundesgebietes) Seither wurden in nachfolgenden Programmschritten mit veränderter Probendichte und erweitertem Elementspektrum die Beprobungslücken geschlossen, sodass mit Ende 2008 ein flächendeckender geochemischer Atlas von Ưsterreich vorliegt Für den flächenmäßig noch fehlenden Bereich der Stadt Wien wird aktuell ein modifiziertes Ergänzungsprogramm durchgeführt Insgesamt umfasst die flächendeckende Bachsedimentgeochemie (Fraktion
- Xem thêm -

Xem thêm: Berichte der Geologischen Bundesanstalt Vol 77-gesamt, Berichte der Geologischen Bundesanstalt Vol 77-gesamt

Gợi ý tài liệu liên quan cho bạn

Nhận lời giải ngay chưa đến 10 phút Đăng bài tập ngay