Denkschriften der kaiser Akademie der Wissenschaften Vol 72-0563-0582

31 0 0
  • Loading ...
1/31 trang

Thông tin tài liệu

Ngày đăng: 04/11/2018, 17:37

rg/ ;w ww bi olo gie z en tru m at SÜDJAPANISCHE ANNELIDEN rar y.o III ww bi od iv ers it ylib APHRODITEA, EUNICEA htt p:/ /w BEARUEITET VON MARENZELLER, ibr ary KMIL V ive rsi ty He rita ge L D^- DER SITZUNG AM ow nlo ad f IN 13 MÄRZ 1902 A) ;O rig ina lD VORGELEGT rom Th eB iod Mit Tafeln vom Hilge ndorf rid Prof bei dem außer wirklichen süd- Titel, als sie Hakodate gesammelte Arten enthält am b japanischen Anneliden auch einige ge ,M Die vorliegende Abliandlung entspricht insofern nicht ganz Familie der Euniciden gehörige neue Gattung und Art beschränkt sich diese gy (C Bis auf eine in die Zo olo Arbeit auf Aphroditiden Sechs Arten sind neu, von den übrigen ist neu für diese drei Arten und Fauna und besteht aus eine Varietät bereits Arten, die bereits aus om pa rat ive früher an Japan gefunden worden, der Rest waren eu m of C dem Indischen oder Stillen Oceane bekannt waren Es sind dies: Enphione elisabethae \om Cap der Guten Hoffnung, Halosydiia mbnlosd Gr von Chefoo, Halosydiia fnlvovitfdta the Mu s lien und den Philippinen, Lepiclouotns sqnamatus dem I-Jothen südlich Gr vcm Austra- Kinb circumboreal, auch \on der kalifornischen Meere und von den Philippinen, Thormora (Lepido- Lib r ßikesü Baird von ebenda und noch anderen Orten des Indischen und Sitka vit- und der kalifornischen Küste ay r Marenz von Oceanes, Acholoe A n h a n g Ha rv ard Un ive rsi ty, Er ns tata (Gr.) Stillen tM nottis) ary of Küste, Lepidonottts cürinnlatns Gr aus (L.) W Int, arctischer Thiere in den Tiefen (300 1600 /// - des Nordwest- lichen Japanischen Meeres Dig i tis ed by the Über das Vorkommen Herr Julius V Petersen, Controlor der großen nordischen Telegraphcngesellschaft in Shanghai, hat während der Kabellegungen an zwei Orten im Osten des Cap Sesuro, der Nordspitze von Korea, dredschen lassen und den Fang dem k k naturhistorischen Hofmuseum gewidmet Aus den Tiefen, welche bei Ortsbestimmung auf den verschiedenen Gläsern verzeichnet waren, kann man schließen, dass das Material mehrerer nacheinander gemachten Netzzüge vorliegt, sowie dass die Küste sehr steil abfällt Wiewohl die Bearbeitung dieser Sammlung noch nicht vollständig durchgeführt ist, so prägt sich doch gleicher , 564 E Mar en Zell er V der Charakter dieser Fauna als arctischer schon in den bisher vorliegenden Daten mich wegen der Bedeutung dieser Thatsache ich ^ so deutlich aus, dass der eigenthümlichen für das Verständnis Zusammen- setzung der Thiergesellschaften in den benachbarten näheren und ferneren Küstengebieten zu einer vor- Es wurden gefunden läufigen JNIittheilung veranlasst finde 42° 8' in 130° 39' n Br., ö L.: Poriferen: S., 300 m Hydroiden: Calycella plicatilis (Sars) Hincks, 300 m, CalyccUa syriuga Hincks, 300 w, Obelia ßahellala Hincks, 300 iw, Lafoea fruticosa ^ars Echinodermen: Antedon eschrichtii Müll J mit Myzostoma gigas Graff, 300 in Polychäten: Lagisca rarispina (Sars.) Malmgr Mollusken; Pcclen islandicns Chemn., 300 m, Pecten abyssornm Lov., 300 1000 w Ferner in 41°42' n Br., 129°55'ö L.: Echinodermen: Lophastcv furcifcr {Xy.K)YQ\-\-\\\ 1000—1200;;;, Solastcr pap- Silber ites liMeiii O (L.) {Siim^s) en tru m olo gie z Stichaster albnlus 1000— 1200w, Vev\-\\\., rg/ ;w ww bi (Line k) M.T., 400»;, /705;;5 at — Ophiopolis aculeafa 1000— 1600m, Strongylocentrotns dröbacliiensis ("Müll.) A Ag., 200, 300, 400, 1000, 1600m, Trochostoma boreale (Sars.) Dan Kor 800—1000;;; Polychäten: Lagisca rarispina (Sars) Malmgr., 200, 300, 400, 1000—1600;;; Mollusken; Pecteii abyssornm Lov., 300, 400, 1000-1600;;; dem Ochotskischen Meere kommenden ww bi od iv Die angegebenen Punkte liegen im Bereiche der kalten, aus ers it ylib rar y.o (Müll.) Gray, gesammelt wurde, das Nördliche p:/ htt sondern nur an der Küste ist, es zuzuschreiben, dass unsere Kenntnisse ist in Wasserschichten untersucht; denn lediglich die tieferen dass dies bisher nicht geschehen ge L dem Umstände, ibr ary man wie Herr Petersen sobald reicht, He rita Eismeer /w Strömung Dort und noch weiter nördlich wird man die Glieder der Kette finden, die bis geringen Tiefen über die Ausbreitung der arctischen ive rsi ty Thierwelt im Stillen Oceane so dürftig sind Die wenigen Netzzüge Petersen' s bedeuten meiner Meinung iod einen wertvollen Fortschritt in Zeit ein frommer Wunsch bleiben, Th eB Es wird wohl lange die Grenzen dieser arctischen Fauna im Japa- warmen ow nlo ad f rom nischen Meere nach Osten und Süden und den Einfiuss der benachbarten, nordwärts gerichteten, Strömung, sowie der allmählichen Erwärmung des Wassers an der Küste kennen zu lernen Einzelne einmal weiß, dass die Grundformen Marktanner Beschreibung seiner Obelia Hincks cliiiieusis hin, die er jetzt unter aus dem Gelben Meere auf die den Hydroiden der Petersen'schen gy (C große Ähnlichkeit mit Obelia ßabellatii und das gleiche Verhältnis besteht zwischen Ophiopholis mirabilis Duncan von Zo olo constatierte, ive Sammlung den tieferen Wasserschichten der Nachbarschaft leben So wies in bei der rid beispielsweise A) ;O Veränderungen, die man kaum zu Speciesmerkmalen herausarbeiten wird, wenn man ge ,M leichte am b und zeigen rig ina lD Arten steigen auch in das seichte Wasser der Strandzone auf, nehmen dort ihren bleibenden Aufenthalt om pa rat derselben Localität und Ophiopholis actileata (Müll.) Gray Ich habe die Absicht, sobald die Bearbeitung des of C gesammten Materiales dieser Oi'te und einiger viel Petersen ausgebeutet wurden und bereits einen eu m südlicher gelegenen Punkte, die gleichfalls von Herrn ary Lib r Grube ay r sie tuta (Gr.) Er 4 11 tvyi'illci rid Kinh armata » c/o«^(j/!(i 10 ive » Lnehiuiloiücc » Zo olo Hcmilepidia capensis 573' 573 am b iohnson Schmar da (Gt.) Lepidonotus carinulatiis Gr II 11 om pa rat ttita Gr of C Harmotho'e Leanira Japonica Gr ;O Marcnz » 576 " Gr fiilvovHtata eu m Halosydnn « 14 violasccns » He rita u \ 577 ive rsi ty M' erylhrolacniti » 15 \a.r » iod Etinoa abyssoriiin 577 Th eB > l:i rig ina lD » (Bai rd) Laetmatonicc A) /r producta 15 ow nlo ad f aj e i ge ,M Ch ww bi od iv Seite Acholoe astericola rutilatis {Gr.) Tltormora jiiltcsii h m a r d a) M a r e n z Viarenz \ia.\rii Uarenz 12 [5741 13 [575] 12 [574] 13 [575] 12 [574] [57 1| tis Dig i ed by the Ha rv ard ive rsi Un ty, ay r tM ns Er ary Lib r of the eu m Mu s ive om pa rat of C gy Zo olo rom ow nlo ad f rig ina lD ;O A) ge ,M rid am b (C ive rsi ty iod Th eB I ibr ary ge L He rita Tafel ww bi od iv /w p:/ htt ers it ylib rar y.o olo gie z rg/ ;w ww bi at en tru m at en tru m olo gie z rg/ ;w ww bi rar y.o I -IB > Bd • Ruder 22/1 Zweite » » » Sinnespapillen 580/1 • > ' Dorsale Borsten 225/1 » Ventrale Borste 225/1 • » Th eB 2«/em(/'to n sp Elytre 24/1 rom iod IC Ruder von vorn 36/1 ' » 23 • ' Obere ventrale Borste 340/1 » Untere ventrale Borste 340/1 ow nlo ad f A .2 C • !• Z A ' » > carinulattis Gv Elytre 24/1 » » elongatus n sp Kopflappen 217/1 A) ge ,M » > C > ive om pa rat of C eu m Mu s the of ary Lib r ay r tM ns Er Elytre 20/1 rid am b V Zo olo (C yl 5iS gy ty, OsTsi Eine Warze und eine Sinnespapille 160/1 » V ive rsi {L.) ;O Lepidonotns squamalus rig ina lD Un ard Ha rv the by ed tis Elyli-e 25/1 .1/5 „ Dig i 15/1 ibr ary ge L yl htt Halosyäna nebtilosa Gr Kopflappeii 1 He rita ive rsi ty Fig p:/ /w ww bi od iv ers it ylib Tafel Ruder 17/1 » Dorsale Ventrale Borste 400/1 Bor.ste 400/1 E.v.Marenzeller: Südjapaiiische Anneliden Tafl HI ZB IC ÜB ^>€^^y^^'-,': olo gie z en tru m at /t lA ibr ary htt p:/ /w ww bi od iv ers it ylib rar y.o rg/ ;w ww bi 3A ZC " Th eB iod \hV ive rsi ty He rita ge L t f ?' rig ina lD ow nlo ad f rom im A) ;O SC 5A ge ,M i (C am b rid I Zo olo gy V Wa Mu s eu m of C om pa rat ive ID of the ' ge L Thormora Fig 6, /w ww bi od iv ers it ylib rar y.o II TA - i5 » » OberHäche der » C » ' Dorsale Borsten 240/1 » X) » » (J Elytre 00/1 iod ive rsi ty Elytre 24/1 He rita Th eB oberste Borste des ventralen Ruderrom astes; b Uürzere Hauptborstc 240/1 scxdcnlala >• Ruder 24/1 n sp rig ina lD »8 ow nlo ad f c unterste Borste 240/1 8.4 > - Elytre 24/1 » J5 » » Papillen der Elytre, a becherförmige, » C » » » SD » » ge ,M A) ;O rid am b BorstendesventralenRuderastes 240/1 (C » • » ty, Er ns tM ay r Lib r ary of the Mu s eu m of C om pa rat ive A Zo olo gy Lcanira japonicii M'lnt 28 Ruder von vorn 45/1 ive rsi Un ard Ha rv the by ed tis Dig i & handlormige, c stachlige 330/1 Dorsale Borste 240/1 » Borsten aus dem ventralen Rudcrastc 500/1 E ,v Marenzeller : Sikljapaiiische Armolidiii i TafU Tu rg/ ;w ww bi olo gie z en tru m at 7C ylib rar y.o SA 9A ww bi od iv ers it /a 8C /w •%^ 6A He rita ge L ibr ary htt p:/ 8D iod ive rsi ty I\ "v Vi Mu s eu m of C om pa rat ive Zo olo gy (C am b rid ge ,M A) ;O rig ina lD ow nlo ad f rom Th eB SB 7A 7B Dig i tis ed by the Ha rv ard Un ive rsi ty, Er ns tM ay r Lib r ary of the TS .V E.v.MaiBUzeUer LiiluvnsivTiiJiiitims-iirth.wicii del Denkschriften d.kais Akad d Wiss math.naturw Classe, Bd.LXXIL tis Dig i ed by the Ha rv ard ive rsi Un ty, ay r tM ns Er ary Lib r of the eu m Mu s ive om pa rat of C gy Zo olo rom ow nlo ad f rig ina lD ;O A) ge ,M rid am b (C ive rsi ty iod Th eB ibr ary ge L He rita ww bi od iv /w p:/ htt ers it ylib rar y.o olo gie z rg/ ;w ww bi at en tru m tis Dig i ed by the Ha rv ard ive rsi Un ty, ay r tM ns Er ary Lib r of the eu m Mu s ive om pa rat of C gy Zo olo rom ow nlo ad f rig ina lD ;O A) ge ,M rid am b (C ive rsi ty iod Th eB III He rita ibr ary ge L Tafel ww bi od iv /w p:/ htt ers it ylib rar y.o olo gie z rg/ ;w ww bi at en tru m III Schmarda Dorsale Borste 570/1 ge L longicinus Ventrale Borsten, a obere, ' 10 A
- Xem thêm -

Xem thêm: Denkschriften der kaiser Akademie der Wissenschaften Vol 72-0563-0582, Denkschriften der kaiser Akademie der Wissenschaften Vol 72-0563-0582

Gợi ý tài liệu liên quan cho bạn

Nhận lời giải ngay chưa đến 10 phút Đăng bài tập ngay