Denkschriften der kaiser Akademie der Wissenschaften Vol 78-0635-0643

13 2 0
  • Loading ...
1/13 trang

Thông tin tài liệu

Ngày đăng: 04/11/2018, 17:32

METEORITENSTUDIEN III ;w ww bi olo gie ze ntr um at ZUR FRAGE DER BILDÜNGSIEISE EÜTROPISCHER GEMENGE ylib rar y.o rg/ VON ww bi od ive rsi t D« ARISTIDKS BREZINA DER SITZUNG AM OKTOBER Lib IN 19 1905 Magma oder eine Lösung verfestigt erstarrt, Bio ein sich Th e Wenn div ers ity He rita ge VORGELEGT rar y htt p:/ /w Mit Tafeln Punktes die ganze noch flüssige Masse beim Erreichen des eutektischen Vorgang ist in Bezug auf die entstehenden fro m mit einem Male Dieser dem Gebiete der künstlichen Metallegierungen untersucht worden Prozessen wurden zumeist sehr feinkörnige Strukturen erzielt, was einerseits den nlo lD ow diesen Bei ad Strukturen vorzugsweise auf Vorgänge gewöhnlich abspielen es gelungen,* durch langsames Erkaltenlassen oder durch nachheriges rid g ist mit der sich diese e, Erst in neuerer Zeit ist, MA ); O rig ina Anforderungen der Technik entspricht, andrerseits der Raschheit zuzuschreiben Gemenge log tiv eZ der Meteoreisen darboten nach der Bildungsweise eutektischer Gemenge bieten Frage die ara die mp Für und dadurch Ähnlichkeit mit nicht regellos, sondern einheitlich orientiert zeigten oo eutektischen dem Gefüge y( Ca mb Wiedererhitzen von Stahl und Eisen Strukturen zu erzielen, welche ein gröberes Gefüge hatten und die Eisenmeteoriten ein der vermutlich langen Dauer ihrer Erstarrungs-, se u m of Co ausgezeichnetes Beobachtungsgebiet dar, da sie wegen beziehungsweise Umlagerungsvorgänge eine auf großen Raumstrecken gleichbleibende und dabei grob- Auge viele Einzelheiten erkennen läßt of Kưrpern ausgebreitete Vorgänge euteküscher Erstarrung Platz greifen, ist schon wahrscheinlich geworden Im Jahre 1896 veröffentlichte ich- eine Beobachtung an längerer Zeit rL seit bei diesen ibr ary D the Mu kưrnige Struktur zeigen, die schon mit freiem ay von Arizona, wonach im Widerspruche mit der Reichenbach'schen Anschauung der Taenit zwar gegen den Kamacit, nicht aber gegen das Fülleisen scharf abschneidet \m Jahre 1900 Pallasit fand Cohen,3 ^^^ rsi ive in einzelnen Teilen eine mikropegmatitische Struktur am Pallasit von vonTassin« an Mount rd Un den letzten zwei Jahren sind ähnliche Beobachtungen von Borgström-» Osmond und Cartaud» an LaCaille und De Sotoville, Osmond F., Brezina A., Cohen •'' in La Cristallographie du Dig i itis ed by the Marjalahti, von rva In Bethanien Eisen von ^^^^g Ha besitze ty, Er ns tM dem Annales des mines k k 9, 17, 110 bis 165, pl naturhistorischen III, Hofmuseums Ann Fig 24, 23, 31 bis 36, 1900 naturh Hufmus 10 264, 1896 E., The Meteoric Iron from Bethany Ann South afric Mus 2, 27, 1900 Borgström Leon H., Die Meteoriten von Hvittis und Marjalahti Dissert Helsingfors p 5S bis Osmond F et Cartaud G., Sur les fers meteoriques Compt rend 137, I0.'i7 bis 1059, 1903 Revue de metallurgie, Memoires 1904,
- Xem thêm -

Xem thêm: Denkschriften der kaiser Akademie der Wissenschaften Vol 78-0635-0643, Denkschriften der kaiser Akademie der Wissenschaften Vol 78-0635-0643

Gợi ý tài liệu liên quan cho bạn

Nhận lời giải ngay chưa đến 10 phút Đăng bài tập ngay