Denkschriften der kaiser Akademie der Wissenschaften Vol 39-2-0001-0028

30 5 0
  • Loading ...
1/30 trang

Thông tin tài liệu

Ngày đăng: 04/11/2018, 17:00

at en tru m bio log iez ÜBER mmim ;w ww mmmii iiiii \i rar y.o rg/ oek eüssilex \iiTiiEiLysu rsi t ylib iiiE ww bi od ive VON Lib rar yh ttp ://w W AVAAGEN D« Th DKU SITZUNG DHU JIATIlEMATISC'H-NATUR'WlSSENSCIlAFi'MCHEN CLASSE AM DEC'EMBEU IST rig ina lD ow nlo ad fro m (VOKGEI.F.rn' IN eB iod ive rsi ty He rita ge (Ollit ei.l« 9Calte.') als auch durch die Thätigkeit mancher Privall'oi-scher bekannt geworden sind, so hat war es eine sehr fühlbare Lücke in der Literatur, dass eine gemangelt Zo durchaus ihrer gänzlichen Unznverlässigkeit, mp a unbrauchbar wegen ive richtige Übersichtskarte rat annähernd olo gy stellung gefehlt, und namentlich am bri zu einer Übersicht des bis jetzt Bekanntgewordenen zu gelangen, doch durchaus an einer Zusammen(C um es, dg e, Survey of ludia sowohl MA ) ;O Ubgleicli viele Tliatsaelien der Geologie von Indien durch die Untersncluingen und Aufnahmen des Geological Co von Indien aber hat einen bei weitem zu kleineu Massstab, um Greenough Mareen war absolut eingefügte Karte bei etwas eingehenderen Erörterungen benützt of m se u denn Karte in grösserem Massstabe zu Gebote stehen Die Geologie von ary rialien zur Herstellung einer detaillirten the Mu der Jlacht des Directors des Geological Surve}' oflndia, da ihm allein die nöthigen Mateof in Die Karte von nicht meine Absicht sein, diesem Übelstande gründlieh abhelfen zu wollen, werden zu können Es kann dieses steht nur hat die in die Weitkarte von wenn auch nur ici: keinen Anstand nehme, selbst auf die Gefahr hin, im Detail manche Unrichtigkeiten Er ns tM erörtern lassen, dass ay rL ibr Indien weist indess so viele der interessantesten Thatsachen auf, die sich nur auf kartographischer Grundlage in einer kleinen Kartenskizze niederzulegen y, zu bringen, das bis jetzt annähernd Festgestellte Worauf es mir Indien darist lediglich in grossen Zügen die geographische Vertheilung der Formationen und diesem Zwecke genügt das gegebene Kärtchen vollkommen Wie schon der Titel des vorliegenden Aufsatzes besagt, ist nicht die geologische Karte der Zweck, sondern dieselbe soll nur als Grundlage der Erörterungen dienen, welche die geographische Vertheilung der fossilen Organismen zum Gegenstande haben rsi t ankommt, Un ive hier in by the Ha rva rd zustellen, itis ed vollständigen Mangel jeder geologischen Übersichtskarte von Indien sehe ich mich gezwungen, Dig Nur durch den eine solche selbst nach den vorhandenen Quellen dem und meinen eigenen Erfahrungen zusammenzustellen, ausser- hätte ich es sicher vorgezogen, mich an schon Vorhandenes zu halten ^ Aufnahmen und Berichte meiner früheren Herren CoUegen in mehreren Fällen, da den Berichten häufig keine Karten konnte ich der Mitglieder des Geological Survey of India, doch beigegeben sind, so in den Gegenden südlich des grossen Basalt-Districtes, am Unterlauf des Godavery, in Rajputana, Sindh u s.w die Grenzen der Formationen nur annähernd eintragen (Bd XII und XIII der Mem Geol Surv Ind standen Ich stütze mich für das Kärtchen hauptsächlich auf die Denkst lirifteii dir inathem.-uaturw Cl XXXIX B
- Xem thêm -

Xem thêm: Denkschriften der kaiser Akademie der Wissenschaften Vol 39-2-0001-0028, Denkschriften der kaiser Akademie der Wissenschaften Vol 39-2-0001-0028

Gợi ý tài liệu liên quan cho bạn

Nhận lời giải ngay chưa đến 10 phút Đăng bài tập ngay